Dosierroboter mit vielfältigem Repertoire

Die vielseitigen Dosierroboter von Globaco sind für zahlreiche präzise Anwendungen unserer Kunden geeignet. Die hochwertigen Roboter sind vollständig automatisierbar und können im kompletten Spektrum der Dosierrobotik genutzt werden. Das präzise System von Globaco verfügt über eine ausgezeichnete Kontrolle des Dosiervorgangs durch die präzise Programmierung, sodass auch schwierige Fluiddosiervorgänge mit einer komplexen Geometrie umgesetzt werden können. Dabei ist allen Robotermodellen zuzuschreiben, dass sie sehr einfach und ohne großen Aufwand programmiert werden können und leicht in der Bedienung sind. Dadurch sind die Roboter im Prinzip nach der Lieferung sofort einsetzbar, da eine zeitraubende und aufwendige Initialisierung entfällt. Durch entsprechendes Zubehör können außerdem Komfort bei der Anwendung und die hohe Sicherheit im Umgang mit dem Roboter optimiert werden.

Alle Roboter beherrschen komplexe geometrische Figuren wie Bögen, Kreise, Linien, Punkte sowie kontinuierliche Pfade. Auch ganze Flächen sind geometrisch umzusetzen. Bei bestimmten Geräten ist eine Bremse an der Z-Achse optional verfügbar.

 

Präzise XYZ-Achsensysteme der Dosierroboter mit modularem Konzept.

Bei den komplexen Dosiervorgängen, welche in der Regel sehr schnell erfolgen, ist eine präzise kartesische Positionierung der Dosierroboter Voraussetzung für ein perfektes Ergebnis. Dies wird bei den Globaco-Produkten durch hochpräzise XYZ-Achsensystem gewährleistet, womit eine Präzision von 0.1 bis zu 0.015 Millimeter pro Achse reproduziert werden kann. Hierbei ist es durch die Elektronikkonfiguration ALPHA sehr einfach möglich, die Achsensteuerung schnell und unkompliziert einzurichten. Durch eine grafische Schnittstelle, welche selbstverständlich Windows-kompatibel ist, können auch komplexe Abläufe hochpräzise etabliert werden. Hierbei können jederzeit Anpassungen der Geometrie ohne großen programmiertechnischen Aufwand vorgenommen werden, wodurch sich eine hervorragende Bedienbarkeit ergibt. Durch die weitere serielle Schnittstelle sowie einem CAN-Open ergeben sich weitere Steuerungsmöglichkeiten. Die Kommunikation und Steuerung selbst ist bei allen Geräten direkt über ein gut einsehbares und intuitives Bedienfeld am Roboter selbst gewährleistet. Bei Globaco wird großen Wert auf Flexibilität gelegt, wodurch sowohl Standard- als auch Sondermodelle verfügbar sind. Das modulare Konzept ist wie geschaffen für individualisierte Dosierlösungen aller Art. Allen Produkten ist eine einfache und mühelose Programmierbarkeit gemein. Selbstverständlich haben alle Geräte Ausstattungsmerkmale integriert, welche eine sehr einfache Einbindung in komplexe Fertigungslinien ermöglichen. Durch den modularen Aufbau ist bei allen Robotern ein umfangreiches Aufgabenspektrum möglich, welches beispielsweise bereits automatisierte Dosieranwendungen sowohl für hochpräzises Schleifen als auch für drehmomentgesteuertes Schrauben beinhaltet. Alle Roboterserien sind gemäß ISO 9001 – VISION 2000 zertifiziert.

 

Breites Produktspektrum

Die Serie der Dosierroboter als innovative Dosierlösung ist umfangreich, von hoher Qualität und vielseitig, sodass für jede Anwendung das perfekte Gerät mit passender Software zur exakten Dosierung zur Verfügung steht. Das Spektrum reicht von der einfachen 3-Achsen-Anwendung über die Kugelumlaufspindel bis zum interpolierten dreiachsigen Koordinatensystem mit bipolaren Schrittmotoren, sodass ausreichend Reserven bestehen. So kann beispielsweise der TSR2201mit sehr geringem Platzbedarf durch seine Kompatibilität mit allen Techcon Spritzen und Jet-Dosiersystemen für umfangreiche Dosieraufgaben eingesetzt werden und zeichnet sich wie alle Produkte durch eine sehr einfache Programmierbarkeit, Genauigkeit und qualitativer Technik aus. Die Produktlinie wird neben dem WRL 300 mit der Ausstattungsoption eines Analogausgangs ergänzt durch den WRa300 bzw. WRa500, bei dem die vierte Achse auf Wunsch nachgerüstet werden kann und welcher sich durch eine Teachbox zur Steuerung der Hauptfunktionen im Stand-Alone-Betrieb auszeichnet.
Nehmen Sie bei Fragen oder für weitere Informationen Kontakt zu uns auf und profitieren Sie schon bald von einem automatisierten Dosierroboter von Globaco!

Übersichtsflyer zum Download: Dosierroboter

Dosierroboter von Alutec: Alutec Katalog

Dank  Design  und  Konfiguration  speziell  für Dosieranwendungen  für Flüssigkeiten und Pasten bietet der Roboter  von Techcon   die  volle  Kontrolle  für  diese  Art  von Anwendungen.  Hinsichtlich  der  Form  ist er  höchst flexibel  –  ob  Tropfen,  Bögen,  Kreise  oder Punktwiederholmuster  mit  Zeiteinstellung. Das Programmieren  wird  dank  Bedienung  per Programmierhandgerät  (Teaching  Pendant)  zum Kinderspiel

Eigenschaften:

  • Einfache Programmierung und Bedienung
  • Schnittstellenprogrammierung per Programmierhandgerät
  • schnell und produktivitätssteigernd
  • kompatibel mit allen Techcon Spritzen, Ventilen und JetDosiersystemen
  • geeignet für ein großes Spektrum an Dosieranwendungen
  • robuste und zuverlässige Konstruktion
  • Geringer Platzbedarf

Der Dosierroboter WRL300 wurde speziell für Dosieranwendungen konstruiert und abgestimmt. Durch die reduzierte Verfahrgeschwindigkeit seiner Achsen ist er auch ohne Schutzumhausung CE-konform. Die Programmiersoftware ALPHA SW ist eigens für das Dosieren entwickelt worden. Sie erleichtert dem Bediener die Programmierung. Die intuitive grafische Programmieroberfläche ermöglicht auch die Durchführung extrem komplexer Vorgänge in sehr kurzer Zeit. Die erstellten Programme werden im PC gespeichert und in den Arbeitsspeicher des Roboters geladen, sodass der Bediener sie jederzeit mit der Teachbox aufrufen kann.

Eigenschaften:

  • Kartesischer 3-Achsen-Roboter
  • Externe Schnittstellen RS232 und USB
  • Ausstattungsoption Analogausgang (0-10V)
  • Zulässige Last Werkstück: max. 5 kg
  • Zulässige Last Werkzeug: max. 1 kg
  • Inkl. PC-Software zur Programmierung
  • Import von DXF-, Gerber-, Excel-Daten
  • 255 Programmplätze im internen Speicher
  • Ausführung von Punkten, Linien, Flächen, Bögen, Kreisen, bedingten und relativen Linien
  • CE Konformität ohne Schutzumhausung

Die Tischroboter der WRa Serie wurden für die spezifischen Herstellungsanforderungen von elektronischen und mechanischen Präzisionsprodukten konzipiert. Die besonderen Merkmale der Geräte sind ihre Vielseitigkeit und Genauigkeit sowie die Reproduzierbarkeit der Arbeitsgänge. Die intuitive grafische Programmieroberfläche ermöglicht die Durchführung auch extrem komplexer Vorgänge in sehr kurzer Zeit. Die erstellten Programme werden im PC gespeichert und in den Arbeitsspeicher des Roboters geladen, sodass der Bediener sie jederzeit mit der Teachbox aufrufen kann.

Eigenschaften:

  • Kartesische 3-Achsen-Roboter
  • Vierte Achse auf Wunsch nachrüstbar
  • Alle Achsen mit Kugelumlaufspindel
  • NEU: Ausstattungsoption Analogausgang (0-10V)
  • Zulässige Last Werkstück: max. 10 kg
  • Zulässige Last Werkzeug: max. 5 kg
  • PC-Software zur Programmierung
  • DXF Import von Daten möglich
  • 255 Programmplätze im internen Speicher
  • Unbegrenzte Programmierung über den PC
  • Ausführung von Punkten, Linien, Flächen, Bögen, Kreisen, bedingten und relativen Linien
  • Teachbox zur Steuerung der Hauptfunktionen im Stand-Alone-Betrieb

Eigenschaften:
Die Portalstruktur GANTRY wurde entwickelt, um auf Kündenwünsche bezüglich drei- bzw. vierachsiger Systeme exakt reagieren zu können. Die Maschinen werden komplett mit Schaltschrank, Schutzvorrichtungen und EU Genehmigungen geliefert. Der Arbeitsbereich ist zwischen 400 x 400 und 2000 x 3000 mm frei wählbar, wobai auch auf bestehende/s Module/Equipment des Kunden zurückgegriffen werden kann. Die Anpassungen an die vorhandene Fertigungslinie samt Be-/Entladestationen bereitet kein Problem.
Bei ausgezeichneter Präzision und Wiederholgenauigkeit lassen sich Geschwindigkeiten von bis zu 1000 mm/s erzielen, die Z-Achse lässt sich für Lasten von bis zu 15 kg einrichten. Auf diese Weise ist eine hervorragende Einbindung in der Produktionslinie gewährleistet.

TETRABOT verfügt über eine Portalstruktur und ist mit drei bzw. vier interpolierten Achsen ausgestattet. Der Arbeitsbereich ist zwischen 400 x 400 mm und 800 x 600 mm wählbar.
Das stabile Stahlgerüst und die Verwendung von Achsen mit vorgespannten Riemen sichern spielfreie höchstmögliche Wiederholgenauigkeit. Neben autonomem Betrieb ist die Einbindung
in übergeordnete Systeme durch die eingeschlossene Platine mit CANopen, RS232 und 16 Ein- und Ausgängen möglich. Die Programmierung erfolgt am PC, die Steuerung über das mitgelieferte
ALPHA CP Bedienpult. Bis zu 100.000 Punkte können in 255 Arbeitsprogrammen abgelegt werden.Über die Grafikschnittstelle lassen sich DXF-, Excel- oder Gerber- Dateien importieren;
die neue Funktion UNTERPROGRAMME erlaubt zusätzlich die schnelle Konfigurierung selbst hochkomplexer Abläufe.
TETRABOT ist die perfekte Lösung für Anwender, bei denen Schraub-, Dosier-, Löt- oder Bestückungsvorgänge sinnvoll integriert werden müssen.

Zubehör und Optionen für Gantry, Tetrabot und Tischroboter mit ALPHA Software.

Unter anderem sind erhältlich:

  • ein Sensoren-Set zur Nadelkalibrierung, um einen etwaigen Versatz der Dosiernadeln zu korrigieren
  • eine Druckluftbremse, diese dient zur Vorsorge bei einer eventuellen Notabschaltung oder beim Ausfall der Antriebseinheit
  • ein Analogausgang, diese Analogausgangskarte liefert ein analoges 0-10V Spannungssignal, das gerade für Dosieranwendungen äußerst nützlich ist, da hiermit z.B. volumetrische Pumpen gesteuert werden können.